Design Offices Cologne
Aktuelles

BuyBay eröffnet Niederlassung in Köln und verstärkt das Team

Zero Waste im eCommerce – mit dieser Mission ist das Technologieunternehmen aus den Niederlanden auf Wachstumskurs in Europa und sucht engagierte Mitarbeiter in Deutschland

Köln, 18. Mai 2021Der Boom im eCommerce bringt neue Herausforderungen für Händler und Gesellschaft mit sich. Was passiert beispielsweise mit den Millionen an Retouren? Diese sind nicht nur ein großer “Profitfresser” für die Anbieter, sondern werden heute sogar vielfach vernichtet, statt in den Konsumkreislauf zurückzugelangen. Das Technologieunternehmen BuyBay aus den Niederlanden hilft Herstellern und Händlern dabei, ihre Retouren profitabel an neue Besitzer zu verkaufen. Dieses nachhaltige Retourenmanagement leistet zudem einen entscheidenden Beitrag zur Kreislaufwirtschaft auf dem Weg zu einem Zero Waste eCommerce. Mit dieser Zielsetzung arbeitet BuyBay seit 2014 sehr erfolgreich mit großen Marken, Händlern und Logistikunternehmen wie bol.com, DPD oder Fy! zusammen. Der Wachstumskurs des mittlerweile über 200 Mitarbeiter starken Unternehmens setzt sich seit Ende 2020 in Deutschland fort. Heute hat BuyBay offiziell seine Niederlassung in den Design Offices im Herzen von Köln, inklusive Domblick, eröffnet und baut aktuell sein Team in der DACH-Region weiter aus.

Geschäftsmodell mit Zukunft

In Deutschland lagen die Online-Umsätze mit Waren im letzten Jahr laut eCommerce und Versandhandelsverband bevh bei rund 83,3 Mrd. Euro. Der Wert der jährlich vernichteten Waren betrug laut Regierungsschätzungen bereits 2010 rund 7 Mrd. Euro. Das deutsche Kabinett hat 2020 daher einen Gesetzesentwurf vorgelegt, der auf Abfallvermeidung im Online-Handel abzielt und die Wiederverwendung bei Retouren fördern soll. Auch aus diesem Grund suchen immer mehr Händler nach einer Lösung für diese Problematik.

BuyBay setzt sich für eine nachhaltige Wirtschaft ein und schenkt Retouren sowie Warenüberhängen ein zweites Leben. Das Technologieunternehmen kombiniert seine intelligenten Softwarelösungen und Preisalgorithmen mit logistischen Prozessen und dem Verkauf über unterschiedliche Marktplätze sowie über seine Auktionsplattform “Beluga Auctions”. Mit diesem innovativen Ansatz, kann BuyBay retournierte Produkte zum besten Preis an passende Käufer weiterverkaufen. Bisher wurden Rücksendungen häufig zu Kilopreisen an Großabnehmer abverkauft oder sogar vernichtet. Mit dem neuen Ansatz erhalten Hersteller eine faire Bezahlung für ihre wertvollen Produkte, und Verbraucher freuen sich über ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis für oft nahezu neuwertige Ware.

Dieses Geschäftsmodell konnte bereits große Marken und Händler wie Bol.com oder Fy! überzeugen und hat zahlreichen Firmen dabei geholfen, ihre Profite zu steigern und gleichzeitig ihre Umweltbilanz zu verbessern. Auszeichnungen wie der „BIG Innovation Award 2021“ sowie die staatliche Förderung „Horizon 2020“ der Europäischen Kommission bestätigen den Innovations- und Nachhaltigkeitsaspekt des Geschäftsansatzes von BuyBay.

“Der Ansatz von BuyBay, eine Prozessverbesserung und Profitsteigerung mit dem Thema Nachhaltigkeit verbinden zu können, hat mich sofort begeistert”, erklärt Oliver Lauterwein, CCO bei BuyBay. “Die Aufgabe, einen Marktführer aus unserer Nachbarregion bei der Expansion in Europa zu unterstützen und dabei als ersten Schritt ein engagiertes Team in Deutschland aufzubauen, ist eine der spannendsten Rollen meiner Kariere.”

Karrierechancen mit Anspruch: Mehr als nur ein Job

BuyBay wächst rasant. In den letzten 4 Jahren ist die Mitarbeiterzahl auf über 200 gestiegen. „Nach dem Soft-Launch in Deutschland war auch hier das Kundeninteresse so groß, dass wir unser Team bis Ende des Jahres verdoppeln möchten“, fährt Oliver Lauterwein fort.

Die Arbeit in einem erfolgreichen Scale-up bedeutet eine steile Lernkurve, bietet aber auch die Chance, das Geschäft aktiv mitzuentwickeln und einem interessanten Wachstumspfad zu folgen. In Köln sind aktuell drei Stellen für die Bereiche Business Development, Partner Sales und Marketplace Manager ausgeschrieben. Außerdem freut sich BuyBay über Initiativbewerbungen von Menschen, die die Vision eines abfallfreien e-Commerce teilen.

„Wir unterscheiden uns gerne von anderen Unternehmen. Unsere Unternehmenskultur und DNA ist geprägt von Nachhaltigkeit, spannenden Innovationen, dem gemeinsamen Beitrag zur Unternehmensentwicklung und einer strikten No-Ego-Politik“, beschreibt Arie Kuiper, CEO von BuyBay, die Unternehmensphilosophie. „Für engagierte Fachkräfte, die einen echten Beitrag zu einer nachhaltigen Entwicklung in einem wachsenden Geschäftsfeld mit Zukunft leisten wollen, bietet BuyBay ein Arbeitsumfeld mit vielen Perspektiven und einem großartigen Team, bei dem auch der Spaß bei der Arbeit nicht zu kurz kommt.“

Über BuyBay

BuyBay ist ein junges, dynamisches Technologieunternehmen mit Hauptsitz in den Niederlanden, das davon überzeugt ist, dass das Retourenmanagement sowie der Vertrieb von Restposten und Warenüberhängen besser, transparenter und nachhaltiger funktionieren können. Mit der Entwicklung und dem Einsatz intelligenter Software und Verkaufsplattformen hilft BuyBay Herstellern und Händlern dabei, ihre Retouren und Warenüberschüsse an neue Besitzer zu verkaufen. Dabei sorgt BuyBay für ein perfektes Match mit passenden Käufern für optimale Profite. Ein eigenes Zentrum für Qualitätstests, Waren-Grading und Logistik hilft den Partnern von BuyBay zudem bei der Abwicklung. Die Vision des Unternehmens: „zurückgesandten Produkten ein zweites Leben schenken“. Damit steigern wir nicht nur die Profite der Händler, sondern machen die Welt auch ein wenig nachhaltiger

Bereit für eine neue Herausforderung? Hier geht es zu unseren aktuellen Stellenangeboten.

Verwandte Artikel

  1. Oliver Lauterwein

    E-Retailer des Jahres 2021

    Die Abstimmung für den Titel "E-Retailer des Jahres 2021" hat begonnen. In diesem Jahr wurden 42 "spannende, herausragende, einflussreiche, innovative, engagierte, clevere E-Commerce-Experten und Online-Händler" von einer Fachjury ausgewählt. Wir freuen uns, dass unser CCO Oliver Lauterwein unter den Shortlist-Kandidaten ist! Schauen Sie rein und stimmen Sie für Ihren Favoriten.

  2. Sustainability

    BuyBay bringt nachhaltiges Retourenmanagement nach Deutschland

    Seit Ende 2020 ist BuyBay in Deutschland aktiv und hat Anfang Mai auch eine offizielle Niederlassung im Herzen von Köln eröffnet. Eine gute Gelegenheit also, Oliver und das Team in Deutschland danach zu fragen, welche Potenziale und Herausforderungen sie bei der Arbeit für BuyBay sehen, was neue Mitarbeiter mitbringen sollten und welche Chancen sich ihnen bei BuyBay bieten.

  3. BIG Innovation Awards

    Kreislaufwirtschaft – BuyBay gewinnt den BIG Innovation Award

    Der BIG Innovation Award der Business Intelligence Group zeichnet jedes Jahr Personen und Unternehmen für innovative Lösungen aus, die unser Leben und unseren Alltag nachhaltig beeinflussen.